MK25 EVO/D420

Technische Informationen

1. STUFE MK25 EVO

  • Konstanter, müheloser Luftstrom, unabhängig von Tiefe, Flaschendruck und Atemfrequenz dank balancierter Kolbensteuerung
  • 1. Stufe aus vernickeltem, chrom-beschichtetem Messing
  • 30% höhere Kaltwasserbeständigkeit und verzögerte Eisbildung unter Extrembedingungen durch patentiertes XTIS (Extended Thermal InsulatingSystem)
  • Das XTIS schützt die inneren Metallteile durch Schutzabdeckungen und Beschichtungen mit einer thermischen Isolierung und resultiert im Zusammenspiel mit Wärmetauschrippen in noch besseren Leistungsdaten.
  • Bestandteile des XTIS sind blau gekennzeichnet
  • Variable Montage der 1. Stufe (nach oben oder unten gerichtet) durch beidseitig angeordnete HD-Abgänge
  • Optimale Schlauchführung durch fünf ND-Abgänge am 360° drehbaren Schwenkkopf, inklusive einem leistungsstärkeren, axialen ND-Abgang
  • Von außen feinjustierbarer Mitteldruck durch Einstellschraube am Gehäuseblock (durch Techniker)
  • Erhältlich als INT/232 bar- oder DIN/300 bar-Modell
  • Mehr Haptik und Gefühl beim Anschrauben der DIN-Stufe durch neues griffiges, rechteckiges Handrad
  • Luftdurchsatz bei 200 bar: >8.500 l/min
  • Mitteldruck: 9,0-9,8 bar

2. STUFE D420

  • NEU: Das einzigartig geformte Nylon-Gehäuse mit Glasfaserverstärkung ist eine Fortsetzung der D-Serie mit den neuesten Fortschritten derAtemreglertechnologie
  • NEU: Das luftbalancierte Steuerventil für progressiven Luftstrom liefert reichlich Luft mit einer Leichtigkeit, die dem Atmen an der Oberfläche gleicht
  • NEU: Das Dive-/Pre-Dive-System umfasst einen Schalter mit Daumenregler oben am Gehäuse, um die Richtung des austretenden Luftstroms anzupassen
  • NEU: Das Gehäusedesign verfügt über interne Deflektoren, die den Luftstrom zum Auslassventil leiten und so den Ausatemwiderstand um ein Vielfachesverringern
  • NEU: Die Membran befindet sich im unteren Bereich des Gehäuses, um den Druckgradienten in der aufrechten Position zu nutzen und so das Atmen weiter zuerleichtern
  • Die reversible Schlauchanbringung ermöglicht die Befestigung des Niederdruckschlauchs auf der linken oder rechten Seite und bietet so eine maximaleKonfigurationsflexibilität
  • Der große Luftduschenknopf ist auch mit Handschuhen einfach zu bedienen
  • Der kompakte Blasenabweiser lenkt bei leichter Ausatmung die Blasen effizient aus dem Sichtfeld des Tauchers
  • Der „Superflow“-Schlauch mit einer übergroßen Öffnung erlaubt einen höheren Luftdurchsatz bei jedem Atemzug
  • Ein kompaktes Hi-Flow-Mundstück sorgt für einen besseren Luftdurchsatz bei hohem Tragekomfort
  • CE-Zertifizierung gemäß der neuesten europäischen Norm EN 250A für alle Tauchbedingungen, einschließlich Kaltwasser
  • Gewicht (ohne Mundstück): 216 g
  • Luftdurchsatz bei 200 bar: 1800 l/min

MK25 EVO/D420


« zurück